Caps Lock – Feststelltaste

Die Feststelltaste (engl. Caps Lock) oder auch Umschaltsperre/Shift Lock kann zwei Funktionen besitzen.

  • Auf englischen und schweizerischen Tastaturen werden durch drücken von Caps Lock nachfolgend alle Buchstaben groß geschrieben, jedoch werden trotzdem noch Zahlen ausgegeben und nicht die 2.Tastenbelegung (zum Beispiel “Caps Lock aktiviert” + “3” gedrückt =    “3”
  • Auf deutschen Tastaturen, wird Shift festgestellt. Deshalb heißt diese Funktion auch “Shift Lock”. Das heißt, dass alle Buchstaben groß geschrieben werden und statt Zahlen Zeichen ausgegeben werden. Es wird also die 2. Tastenbelegung ausgeben(wird “Caps Lock aktiviert” + “3” gedrückt = ” § “)

Position Caps Lock-Taste

Caps Lock befindet sich im unteren linken Eck der Tastatur direkt über der Shift Taste und unter der Tabulator- oder Tab-Taste. Sie wird unterschiedlich dargestellt. Entweder durch einen    ↓    , die Aufschrift “Caps Lock” oder ein Schloss.

caps-lockOft kann die Caps Lock Taste in Betriebssystemen deaktiviert werden, um ein unbeabsichtigtes Drücken zu vermeiden. Auf vielen Tastaturen leuchtet ein kleines Schloss oder eine Caps Lock-Aufschrift, wenn sie aktiviert wird. Wenn man sich in Windows einloggen will und die Taste ist aktiv, wird ein kleiner Hinweis ausgegeben. So gibt man nicht versehentlich ein falschen Passwort ein.

 

Tags:

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top