GeneralKeys USB-Multimedia-Tastatur

General KeysGeneralKeys ist keiner der ganz großen Namen im Tastaturen-Geschäft, aber auch kein unbekannter – mit dem Modell „Light Key“ will der Hersteller jetzt das Kunststück vollbringen, für rund 20 Euro eine beleuchtete Tastatur in solider Qualität zu liefern.

GeneralKeys Tastatur günstig kaufen

An dieser Herausforderung sind schon einige Konkurrenzprodukte gescheitert, andere können vollends überzeugen – doch die Light Key Tastatur von GeneralKeys reiht sich leider nur irgendwo in der Mitte ein.

Woran das liegt und für wen die Tastatur dennoch gut geeignet ist, haben auch wir uns gefragt und wollen die Antwort deshalb einmal an dieser Stelle geben.

Design & Verarbeitung

Das Design ist zunächst einmal sehr schlicht gehalten, wobei der Rahmen teilweise in Klavierlack-Optik abgesetzt ist – das mag auf den ersten Blick gut aussehen, bringt aber immer ein Problem mit sich: Auf kaum einem anderen Untergrund sieht man Fingerabdrücke so gut.

GeneralKeys USB Tastatur

Große Spielereien in Sachen Beleuchtung wie verschiedene Farben gibt es nicht, das Blau leuchtet allerdings schön hell und wertet auch die Optik definitiv auf.

Die Verarbeitung ist solide, wenn auch nicht überragend – bei einzelnen Modellen kommt es immer einmal wieder zu wackligen Standfüßen, außerdem sind die Tasten nicht optimal gelöst. Dazu aber mehr im entsprechenden Abschnitt.

Funktionen & Kompatibilität

Kompatibel ist die Light Key Tastatur von GeneralKeys mit Windows ab Version XP aufwärts, wobei keine Treiber installiert werden müssen – direkt nach dem Einstecken ist die Tastatur in vollem Umfang einsatzbereit.

GeneralKeysTastatur_2

Neben den Standardtasten gehören zum genannten Umfang auch acht Sondertasten, die sich oberhalb des Alphabets befinden – darüber lässt sich etwa der Mailclient öffnen, außerdem ist eine begrenzte Mediensteuerung möglich.

Die einfarbige Beleuchtung lässt sich dabei übrigens nicht dimmen, sondern ganz simpel wahlweise ein- oder ausschalten. Hier scheint es leider auch bei einigen Nutzern Probleme zu geben, in den meisten Fällen die Beleuchtung allerdings ordentlich zu funktionieren.

Tasten & Anschlüsse

Kommen wir zum häufigsten Kritikpunkt der USB-Multimedia-Tastatur von GeneralKeys, die ganz simpel via USB an jeden Rechner angeschlossen werden kann: Den Tasten.

Dabei ist zunächst einmal auf das Layout hinzuweisen, dass nicht dem Standard-Layout entspricht, sondern kompakter gehalten ist. Eine gute Idee, die allerdings die Enter-Taste etwas kleiner werden und einige Tasten etwas verrücken lässt.

GeneralKeysTastatur

Der Anschlag ist dann auch nicht optimal: Wer die Tastatur nur zum gelegentlichen Tippen nutzt, der wird wohl noch zufrieden sein – Vielschreiber kritisieren allerdings hakende Tasten und einen schwammigen Druckpunkt.

GeneralKeys Tastatur günstig kaufen

Insgesamt kann die Light Key Tastatur von GeneralKeys leider nicht überzeugen – zum schlichten Design, der hellen Beleuchtung und den kompakten Ausmaßen gesellen sich einfach zu viele kleine Fehler, von denen Nutzer immer wieder berichten. Wer nur gelegentlich etwas tippt, der macht hier für 20 Euro nicht unbedingt viel falsch – Vielschreiber sollten sich aber besser nach einer Alternative umsehen.

 
Top