Mac-Tastenkombinationen, die Sie kennen müssen

Verwirrt durch die Tasten Control, Command und Option/Alt auf Ihrem Mac? Lust auf Emoji? Möchten Sie ein Hashtag, @, euro, ein Pfund-Zeichen oder & kopieren und einfügen oder eintippen? Unsere Mac-Tastenkombinationen werden Ihr Leben retten

Tastenkombinationen sind eine brillante Zeitersparnis; es ist viel einfacher, zwei oder drei Tasten gleichzeitig zu tippen, als durch verschachtelte Menüs zu jagen. Aber die Tastenkombinationen hängen von Wissen und Muskelgedächtnis ab. Sie müssen sich die Zeit nehmen, um sie zu lernen, damit Sie langfristig profitieren können.
Deswegen sind wir hier. Dieser Leitfaden zu den wichtigsten Tastenkombinationen für Mac-Benutzer erklärt die nützlichsten Tastenkombinationen, die Ihnen Zeit und Stress ersparen.

Die drei wichtigsten Tasten auf Ihrem Mac finden Sie links und rechts von der Leertaste (für Rechts- und Linkshänder). Leider scheinen diese Tasten mehr Verwirrung zu verursachen als alle anderen. So beginnt unsere Anleitung (oder Leitfaden) über die Tastenkombinationen, in der wir das Geheimnis lüften und erklären, was Sie mit Fn, Strg, Alt und Cmd tun können.

Verwenden der Options- oder Alt-Taste auf einem Mac

Es gibt viel Verwirrung darüber, was Apple als Optionstaste bezeichnet. Wenn Sie eine britische Tastatur verwenden, dann ist es die Taste, die als Alt-Taste genannt wird, so dass es kein Wunder ist, dass die meisten Leute nicht wissen, wo sie ist.

Die Alt (aka Option) -Taste befindet sich zwischen Control und Command. Sie hat ein Symbol, das wie eine Steigung und ein Zipfel mit einer Linie darüber aussieht.

Wahrscheinlich ist es das erste Mal, dass Sie etwas von Option -Taste hören, wenn Sie einer Anleitung folgen und versuchen, etwas auf Ihrem Mac zu beheben. Die Alt-Taste wird verwendet, wenn Sie beim Hochfahren des Computers eine Boot-Partition auswählen möchten, Sie drücken sie auch, wenn Sie Sonderzeichen mithilfe Ihrer Tastatur einfügen möchten, sowie # (Alt+3) oder ¢(Alt+4).

Hier finden Sie eine Übersicht über die versteckten unauffälligen Zeichen, die Sie mit Alt eingeben können (die Tasten können etwas anders sein, wenn Sie keine britische Tastatur verwenden).

Mit der Optionstaste können Sie auch die Option Speichern unter in Mac-Appsn aktivieren.

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie die Alt-Taste zusammen mit Strg und Löschen verwenden können, um einen nicht reagierenden Mac herunterzufahren. Sofort-Beenden auf einem Mac ist etwas anders als auf einem PC: So erzwingen Sie das Beenden auf einem Mac.

Wie man €, #, … und © auf einem Mac eintippt

  • Alt+2: Eurozeichen (€)
  • Alt+3: Doppelkreuz-Zeichen oder Hashtag (#) (Manchmal als ‚Pfund‘-Zeichen genannt)
  • Alt+Kolon (Alt+:) gibt Ihnen Auslassungspunkte (…)
  • Alt+G: Copyright-Zeichen (©)

Sie können auch Alt/Option verwenden, um Folgendes zu tun:

  • Strg+Alt+Befehl+Ein-/Ausschalter: Alle Apps beenden
  • Alt+Shift+Befehl+Q: Abmeldung von dem Benutzerkonto
  • Alt+Löschen: Löscht das Wort links vom Cursor
  • Alt+Pfeil nach links: Verschiebt den Cursor an den Anfang des vorherigen Wortes, fügt man die Umschalttaste hinzu, wird der Text hervorgehoben
  • Alt+Pfeil nach rechts: Verschiebt den Cursor an das Ende des nächsten Wortes. Fügt man Shift hinzu, wird der Text hervorgehoben

Wenn Sie große Textbereiche auswählen möchten, können Sie dies tun, indem Sie den Cursor an das Ende des zu markierenden Bereichs bewegen und Alt+Umschalttaste+Pfeil nach oben drücken, bis der gewünschte Textbereich markiert ist. (Dies funktioniert nur in einigen Apps)

 
Top