USB Tastatur

Wenn von einer Computertastatur die Rede ist, können eine ganze Reihe verschiedener Geräte gemeint sein – die meisten davon werden via USB-Anschluss mit dem Rechner verbunden und gehören damit in die Kategorie „USB-Tastatur“.

Doch auch innerhalb dieser Kategorie gibt es wieder eine ganze Reihe verschiedener Gerätetypen, so dass jeder die für seine ganz eigenen Ansprüche passende Tastatur finden kann.

Egal ob die günstige Variante ohne Schnick-Schnack für den heimischen Rechner oder die aufwendige ergonomische Tastatur für das Büro – oder doch eine High-End Gaming-Tastatur?

Wir zeigen einmal auf, was eine USB-Tastatur je nach Einsatzzweck mit sich bringen sollte – und in den einzelnen Tests lassen sich diese Punkte dann natürlich einfach überprüfen.

 gmyle-usb-tastaturcsl-usbconnect-it-usbperixx-usblogilink-usb
ModellGMYLE® Ultra ThinCSL USB Tastatur Connect IT Standard Tastatur mit USB Perixx PERIBOARD-407BLogiLink USB Tastatur
Testergebnis1,31,41,61,72.0
Artikelgewicht9 g448g558 g481 g240 g
Produktabmessungen32 x 16 x 3 cm44,6 x 16,2 x 3,2 cm46,8 x 15,6 x 2,8 cm34 x 17,6 x 3,2 cm49,5 x 13,8 x 1,2 cm
Vorteile

  • sehr kompakt
  • ultra dünn
  • sehr günstig
  • siehr hochwertig aus
  • solide Verarbeitung

  • ergonomisches Design
  • sehr günstig
  • exzellenter Schreibkomfort
  • robustes Material

  • kompakt
  • gute Verarbeitung
  • 1,8 Meter langes Kabel
  • Kompatibel mit Windows 95/98/ME/2000/NT/XP/Vista/7

  • schönes Design
  • 7 Hot Keys für Audio, Video, Internet, E-Mail und mehr
  • sehr leicht
  • optimale Tastengröße

  • Staub-, schmutz- und wasserdicht
  • aufrollbar
Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testbericht
Angebotzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter

Die richtige Tastatur für den heimischen Rechner

Im Internet surfen, ab und an mal eine kurze Mail beantworten oder einen Film schauen – das ist es, wofür die meisten Nutzer ihren heimischen Rechner nutzen. Der ein oder andere vielleicht auch, um etwas Arbeit mit nach Hause zu nehmen, aber auch hier werden wohl in den meisten Fällen keine Romane geschrieben.

gmyle-tastatur-usb

USB Tastatur von Gmyle

Die Anforderungen an eine solche USB-Tastatur sind damit gering und so sind auch die günstigsten Modelle ganz ohne Zusatzfunktionen gut geeignet – für eine solche Tastatur muss man kaum mehr als 10-20 Euro ausgeben.

Die passende USB-Tastatur für das Büro

csl-usb-tastautr-office-gaming

CSL USB Tastatur:modisches und ergonomisches Design, exzellenter Schreibkomfort

Auch im Büro beherrschen USB-Tastaturen noch immer die Schreibtische, auch wenn mittlerweile kabellose Tastaturen durchaus gute Alternativen sind – kabelgebunden USB-Tastaturen sind aber einfach etwas günstiger zu haben.

Hier können dann auch je nach Arbeitsplatz Sondertasten sinnvoll sein, etwa Shortcuts zu häufig genutzten Programmen oder auch eine Mediensteuerung – außerdem ist hier der erste Einsatzbereich, in dem auch mechanische Tastaturen Sinn machen. Vorausgesetzt natürlich, es wird viel und lang getippt.

Eine „normale“ Rubberdome-Tastatur fürs Büro wird schon für 20 Euro zu haben sein, kann mit Sonderfunktionen aber gerne auch einmal das doppelte kosten. Mechanische Tastaturen schlagen gerne mit dem vierfachen zu Buche, sind aber entsprechend auch langlebiger. Einige empfinden das Tippen außerdem als angenehmer.

Gaming-Tastaturen – nur mit Kabel wirklich schnell

Es gibt zwar mittlerweile auch kabellose Tastaturen, die sich das Label „Gaming“ auferlegen möchten, allerdings sind kabellose Tastaturen weiterhin in Sachen Reaktionszeit und Zuverlässigkeit in hektischen Situationen nicht zu übertreffen – und deshalb für Gamer auch die erste Wahl.

Ein PS/2 Anschluss hat zwar den Vorteil, dass theoretisch unbegrenztes n-Key-Rollover möglich ist – in der Praxis reicht aber für die meisten Gamer ein USB-Anschluss vollkommen aus, bei dem 6-Key-Rollover die technische Obergrenze darstellt.

Gaming USB-Tastaturen gibt es schon zwischen 20 und 50 Euro, viele Gamer schätzen allerdings mechanische Tasten – und dann kann eine solche Tastatur gerne auch einmal 80 Euro, 100 Euro oder gar noch mehr kosten.

USB-Tastaturen gibt es wirklich unzählige, so dass für jeden das passende Gerät zu finden sein sollte – vorher muss man allerdings wissen, zu welchem Zweck die Tastatur am Ende eingesetzt werden soll, um eine Vorauswahl treffen zu können. Die endgültige Entscheidung ist dann aber immer vollkommen subjektiv – denn natürlich hat jeder andere Vorlieben was Design, Tippgefühl und Funktionsumfang angeht.

 
Top